Rapid White Bleaching Power Set

zurück zur Produktübersicht

Das neue Rapid White Bleaching Power Set überzeugt mit maximaler Performance und beeindruckendem Doppeleffekt: bereits nach nur einer Woche 2x täglicher Anwendung strahlen die Zähne bis zu sechs Stufen weißer. Darüber hinaus ermöglicht die Aufhellungszahncreme einen Soforteffekt von bis zu zwei Stufen hellere Zähne. Und das Beste daran: ein zeit- und kostenintensiver Zahnarztbesuch bleibt uns erspart, denn das Ganze geschieht im Do-it-yourself-Verfahren zuhause.

Das Bleaching Power Set beinhaltet zwei formbare Zahnschienen, die individuell und mit maximalem Komfort auf die eigenen Zähne angepasst werden können. Zusätzlich enthält das Rapid White Bleaching Power Set eine professionelle Zahnaufhellungsskala mit der Sie den Aufhellungsfortschritt Ihrer Zähne vergleichen können sowie einen Beipackzettel, der eine detaillierte Anwendungsbeschreibung und „Häufig gestellte Fragen“ enthält.

  • Bis zu sechs Stufen hellere Zähne nach 7 Tagen (Gemessen an der Bioform®-Skala)
  • Bis zu zwei Stufen hellere Zähne nach nur einmaligem Zähneputzen (Gemessen an der Bioform®-Skala). Dieser Effekt ist temporär.

Das Rapid White Bleaching Power Set kommt ganz ohne Wasserstoffperoxid aus. Es hellt nur die eigenen Zähne auf. Kronen, Brücken, Füllungen und Veneers lassen sich damit nicht aufhellen, sie werden aber auch nicht angegriffen.

Zahnschiene formen

Die Zahnschiene legt man, damit sie weich und formbar wird, in heißes Wasser. Nach 10-12 Sekunden ist das vorher trübe Material kristallklar. Daran erkennt man, dass es die richtige Konsistenz hat. Auf eine angenehme Temperatur abkühlen lassen und dann zuerst die Schiene für den Oberkiefer, danach die für den Unterkiefer auf die Zähne setzen und durch leichtes Anpressen formen – passgenau für jede individuelle Zahnstellung. Für mehr Details schauen Sie sich gerne das Anwendungsvideo an.

Aufhellen

Drücken Sie eine kleine Menge Aufhellungsgel in die geformten Zahnschienen. Dazu führen Sie die Tube des Aufhellungsgels jeweils einmal in den Schienen herum. Anschließend legen Sie diese kurz beiseite. Nun wird der Beschleuniger aufgetragen.

Prüfen Sie vor Gebrauch, ob genug Flüssigkeit aus dem Schwämmchen herauskommt, indem Sie es gegen eine saubere Oberfläche drücken. Betupfen Sie nun die aufzuhellenden Zähne mit dem Beschleuniger. Vermeiden Sie, mit dem Beschleuniger die Lippen oder das Zahnfleisch zu berühren. Schließen Sie nach dem Auftragen nicht den Mund, damit der Beschleuniger an den Zähnen haften bleibt.

Setzen Sie die vorbereiteten Zahnschienen in den Mund ein und halten Sie die Schienen durch Beißen zusammen. Dadurch vermischen sich Beschleuniger und Aufhellungsgel, und der Aufhellungsprozess beginnt. Sollte überschüssiges Gel auf die Lippen oder das Zahnfleisch gelangen, entfernen Sie es mit einem angefeuchteten Wattestäbchen. Lassen Sie die Zahnschienen 5 bis 10 Minuten lang im Mund. Nehmen Sie beide Zahnschienen heraus und spülen Sie den Mund 2- bis 3-mal gründlich aus, um Gelrückstände zu entfernen.